Event – 29.05.2019

Ministeriumsbesuch beim interkulturellen Fastenbrechen in der Mensa

In Kooperation mit der Islamischen Hochschulvereinigung (IHV) der Universität zu Köln veranstaltete das Kölner Studierendenwerk auch letztes Jahr wieder ein interkulturelles Fastenbrechen.

Die 300 Plätze im Saal waren bereits nach kurzer Zeit restlos ausgebucht. Der Abend begann mit offiziellen Grußworten von Nursima Avsar, Vorsitzende der IHV Köln, und Serap Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen. Es folgte ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Vorträgen, vielen traditionellen Musikstücken und unterhaltsamen Auftritten von Poetry-Slammerin Aisha und dem Comedian Khalid Bounour. Im Anschluss wurden köstliche Datteln rumgereicht und somit das Fastenbrechen eingeläutet – die Besucher*innen erfreuten sich noch bis in den späten Abend am köstlichen Büfett.

Fotos: Ji-Sun Yeom