Event – 28.03.2019 und 30.09.2019

Schönste Stadt am Rhein begrüßt Studierende aus aller Welt – internationaler Rathausempfang

Welcome to Cologne!
Zur Begrüßung von über 250 internationalen Studierenden und Gastwissenschaftler*innen lud die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker ins historische Rathaus ein.

Die Neuankömmlinge lernten ihre neue Heimat Köln bei einer humorvollen Stadtführung durch die historische Altstadt kennen. Dann wurden sie im historischen Rathaus vom Bürgermeister Hans-Werner Bartsch, von Prof. Dr. Ansgar Büschges von der Universität zu Köln (stellvertretend für die Kölner Hochschulen) und von Dr. Klaus Wilsberg, Pressesprecher des Werks, herzlichst begrüßt.

Für die musikalische Untermalung des Empfangs sorgte der Kammerchor der Universität zu Köln unter der Leitung von Michael Ostrzyga. Im Anschluss an die offizielle Begrüßung hatten die Studierenden Zeit, sich an zahlreichen Ständen zu informieren und beraten zu lassen. Das leckere Empfangsbüfett ließ zudem keine Wünsche offen und rundete die fröhliche Atmosphäre ab.

Der Rathausempfang wird traditionell zum Start des Sommer- bzw. Wintersemesters veranstaltet. Am Empfang zum Wintersemester (30.09.2019) nahmen 350 internationale Studierende und Gastwissenschaftler*innen teil. Bürgermeister Andreas Wolter, Dr. Susanne Preuschoff von der Universität zu Köln und Dr. Klaus Wilsberg hielten Begrüßungsreden. Schließlich beendete der Chor der TH Köln mit seiner Interpretation des Bläck-Fööss’-Klassikers Unsere Stammbaum das offizielle Programm.

Fotos: Dustin Preick, Martina Goyert