Event – 17. Oktober 2019

Ministerium auf BAföG-Love-Tour

We love BAföG! Mit diesem Slogan und einer bundesweiten Kampagne ging das Bundesministerium für Bildung und Forschung auf Deutschlandtournee.

Das Ziel: die Vorteile der verbesserten Fördermöglichkeiten durch die BAföG-Reform vom 1. August 2019 vor Ort in den Mensen zu erklären. Der Höchstsatz wurde 2019 auf 853 Euro (früher 735 Euro) erhöht. 2020 stieg er erneut – auf 861 Euro insgesamt. Gleichzeitig wurden die Einkommensfreibeträge erhöht, wodurch mehr Studierenden eine BAföG-Förderung zusteht.

Die Mitarbeiter*innen aus der Studienfinanzierung, Santino Calanni und Natali Schütte, unterstützten am Infostand die Ministeriumsmitarbeiter*innen bei der „BAföG-Aufklärungsarbeit“.

Fotos: Lena Igelmund