Highlights der Abteilungen

aus dem Geschäftsjahr 2022

Highlight-Video

Das Jahr 2022 war ein ganz besonderes für das Werk, denn es wurde stolze 100 Jahre alt!

Neben all den innovativen Aktionen, Veranstaltungen und Feierlichkeiten galt der Fokus unseres Kurz-Videos dem Herzstück des Werks: 

Den Beschäftigten.

Unsere Belegschaft ist so heterogen wie unsere Leistungsangebote und Tätigkeiten. Deshalb haben wir einen interdisziplinären Mix gewählt, in dem „alte Hasen“ sowie „Frischlinge“ zu Wort kommen.

Wir haben sie an ihrem Arbeitsplatz besucht und einfach mal gefragt: Was war Ihr/ dein Highlight im besonderen Jahr 2022?

Danke an die Kolleg*innen für’s Mitmachen!

Beratung und Kitas

  • Präsenz kommt zurück: Psychologische, Sozial- und Lernberatung wieder face-to-face möglich
  • April: Neues Online-Beratungsportal AYGOnet
  • Mehr Kapazität in der Psychologischen Beratung durch befristete Stellenerweiterung aus Landesförderung
  • Erfolgreiche Einstellungen in den Kitas: Mehr Männer gewonnen!
  • Medienpädagogik in den Kitas eingeführt: iPads für die Kleinen
  • Tutorenprogramm: mit neuem Standort Zollstock jetzt in vier Wohnheimen vertreten
0
Dokumentierte Beratungen

+4,46% (3.298)*

0
Davon: Online-Beratungen

-49,34% (829)*

0
Neu: Gruppenangebote

* Abweichung im Vergleich zu 2021

Hochschulgastronomie

  • Jubiläumsgerichte zum 100jährigen Jubiläum des Werks
  • Juli: Fassadenbegrünung an der Mensa Zülpicher Straße mit dem Projekt „Billy Green“ der Universität zu Köln
  • Abfallmessung an der Mensa Müngersdorf mit dem Projekt NEiS (Nachhaltige Ernährung im Studienalltag) der Verbraucherzentrale NRW
  • Einführung des Veganen #Vreitags: Einmal im Monat ausschließlich vegane Speisen in allen Mensen
  • Oktober: Eröffnung der Mensa Leverkusen am Standort der Technischen Hochschule in Leverkusen-Opladen
  • Grüne Fortbewegung in der Hochschulgastronomie: zwei Fahrräder und ein E-Auto im Einsatz
0
Kundenbesuche

+742,86% (1.400.000)* (Anmerkung: durch Öffnung nach Corona)

0
Verkaufte Tellergerichte

+175,97% (583.894)*

0
Vegetarische Essen

+73,26% (136.260)*

0
Vegane Essen

+200% (132.942)*

* Abweichung im Vergleich zu 2021

Studienfinanzierung

  • Mai: Wechsel der Abteilungsleitung und Verabschiedungsfeier von Frau Hildegard Ollesch-Jaletzky 
  • Erfolgreicher Abschluss des Pilotprojekts E-Akte für die Außenstelle Gummersbach und Erprobung der E-Akte in der gesamten Abteilung für das Roll-Out 2023
  • August: BAföG-Reform in Kraft getreten (das 27. BAföG-Änderungsgesetz ist am 21.07.2022 im Bundesgesetzblatt verkündet worden) u.a. mit Erhöhung der Freibeträge und Bedarfssätze sowie der Altersgrenzen, Wegfall des Schriftformerfordernisses 
  • September: Start der Vorbereitung zur Einführung des Terminplanungstools im BAföG als Pilotprojekt für das Werk
  • Oktober: Start des kölschProjekts zur Ablösung der BAföG-Individualsoftware
0
Geförderte Studierende

-2,3% (14.454)*

0
Bearbeitete BAföG-Anträge

-12,24% (15.466)*

0
Wiederholungsanträge

-10,32% (9.584)*

0
Erstanträge

-10,84% (4.199)*

0
Durchschnittliche Auszahlungssumme

+2,87% (453€)*

0
Auszahlung gesamt

-0,76% (78,50€)*

* Abweichung im Vergleich zu 2021

Studentisches Wohnen

  • Frühjahr 2022: Entmietung des Wohnheims Am Sportpark Müngersdorf mit 357 Wohnheimplätzen, komplett entmietet zum 01.04.2022, anschließend Sanierungsbeginn. 
  • Rückgabe „Alte Polizeiwache“ Wohnheim Kapellenstraße an die GAG nach 8 Jahren Vermietung an Studierende.
  • Dezember 2022: Vorbereitung auf das neue Zahlungssystem in der Gastronomie: neues Zahlsystem in den Waschküchen durch den externen Dienstleister WeWash. Start Pilotprojekt Full-Service in Hürth-Efferen Januar 2023. Das heißt: WeWash stellt Waschmaschinen und Trockner zur Verfügung, übernimmt die Reinigung der Waschmaschinen und der Waschküchen und ist erster Ansprechpartner bei Problemen, Reparaturen oder Fragen zur Abrechnung.
  • Herbst 2022: Der Anstieg der Energiekosten verursacht eine Mieterhöhung zum Wintersemester, die das Werk jedoch moderat für die Mieter*innen gestalten kann. 
0
Wohnheimplätze

-0,97% (5.044)*

0
Einzüge

-5,37% (2.479)*

0
Angebotene Privatzimmer

-24,73% (457)*

0
Durchschnittliche Warmendmiete

+3,73% (268)*

0
%
Vermittlungsquote in Prozent

-7,69% (26%)*

0
Anzahl Bewerbungen

+11,03% (8.786)*

* Abweichung im Vergleich zu 2021